Oktober 17, 2019 2 min. Lesezeit

WIWIN AWARD

Jetzt abstimmen! Wir sind für den WIWIN Award nominiert.

Wir sind in den TOP 10 der nachhaltigsten Startups Deutschlands! Nun geht es darum, unter die Top 5 zu kommen, um die Chance auf 500.000€ Preisgeld zu erhalten.

Dafür benötigen wir eure Hilfe! Bitte nehmt euch eine Minute Zeit, um für uns abzustimmen.

Vielen Dank schon jetzt!

Deine Stimme gegen Plastik

Die Online-Plattform für nachhaltige Investments WIWIN hat aus rund 160 Bewerbern die zehn innovativsten und aussichtsreichsten grünen Startups ausgewählt – und HALM gehört dazu. Ab sofort kann das Publikum per Online-Voting seinen Favoriten wählen. Die fünf Unternehmen mit den meisten Votes pitchen bei der Preisverleihung am 28. Oktober im Säälchen in Berlin vor der Fachjury. Das Publikumsvoting endet am 22. Oktober 2019.

Deine Stimme gegen Plastik

Die Online-Plattform für nachhaltige Investments WIWIN hat aus rund 160 Bewerbern die zehn innovativsten und aussichtsreichsten grünen Startups ausgewählt – und HALM gehört dazu. Ab sofort kann das Publikum per Online-Voting seinen Favoriten wählen. Die fünf Unternehmen mit den meisten Votes pitchen bei der Preisverleihung am 28. Oktober im Säälchen in Berlin vor der Fachjury. Das Publikumsvoting endet am 22. Oktober 2019.

Der WIWIN AWARD ist hierzulande die höchstdotierte Auszeichnung für nachhaltige Startups: Die Gewinner erhalten ein Investment in Höhe von 500.000 Euro; die Zweitplatzierten können sich über eine Finanzierung von 200.000 Euro freuen. Für einen Teil der Summe ist die Crowd gefragt: Das Publikum hat nicht nur die Möglichkeit, über die besten jungen Unternehmen abzustimmen, sondern kann im Rahmen der Crowdinvesting-Kampagne ab 500 Euro zum Business Angel werden und so in das Gewinner-Startup investieren. So ist der WIWIN AWARD ein Mitmach-Preis für all diejenigen, die sich aktiv für mehr Klimaschutz und eine nachhaltigere Welt einsetzen möchten.

HALM gehört nun offiziell zu den 10 nachhaltigsten deutschen Unternehmen. Bitte hilf uns mit einer kleinen Geste, die 500.000€ Preisgeld für den Kampf gegen den Plastikwahnsinn einzusetzen. Danke!

— Hannah Cheney & Sebastian Müller, Gründer von HALM


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.