Unsere Erkenntnis

- TĂ€glich werden um die drei Milliarden Plastikstrohhalme benutzt und anschließend weggeschmissen. Das entspricht dem Gewicht von etwa 500 Orca-Walen! Im Durchschnitt wird ein Strohhalm nur 15 Minuten benutzt.

- Es dauert jedoch 300 bis 500 Jahre bis er sich zersetzt hat. WĂ€hrend der Zersetzung verschwindet er nicht spurlos, sondern wird zu Mikroplastik. Diese Partikel landen im Boden, im Ozean und in unserer Nahrungskette.

- Nach Plastikflaschen und -tĂŒten sind Plastikstrohhalme unter den Top 5 der am meisten gefundenen AbfĂ€lle am Strand.

FĂŒr uns stand fest: das mĂŒssen wir Ă€ndern! Wir fingen an, nach Alternativen zu suchen. Die waren vielfĂ€ltig: Von Papier und Metall ĂŒber Bambus zu Stroh. Jede Alternative brachte jedoch SchwĂ€chen mit sich.

Schließlich wurde uns klar, dass Glas die beste Alternative zu Plastik ist. Wiederverwendbar, geschmacksneutral, leicht zu reinigen und hygienisch.

Strohhalme im Vergleich

Unser Erfolg

So grĂŒndeten wir im Jahr 2016 unser Start-up HALM. ZunĂ€chst mussten wir viel Überzeugungsarbeit leisten, denn Trinkhalme aus Glas waren noch gĂ€nzlich unbekannt. Anfangs zogen wir noch von Bar zu Bar und Restaurant, um unsere Innovation persönlich vorzustellen. Die unschlagbaren Vorteile unseres Produkts sprachen sich aber schnell herum.

Mittlerweile zĂ€hlen viele Tausend Gastronomen zu unseren Kunden und es gibt unsere HALM Trinkhalme bei unzĂ€hligen HĂ€ndlern zu kaufen - vom kleinen Unverpacktladen bis zum großen Supermarkt.

Pro Tag können wir ĂŒber eine Tonne Plastik vermeiden - eine enorme Summe! So wird schnell klar, dass der Plastikstrohhalm nicht nur ein kleines Übel ist, sondern echt ins Gewicht geht. Und uns motiviert dies, HALM weiter in die Welt zu tragen und noch mehr Menschen zu erreichen.

Zusammen mit unserem nun stetig wachsenden Team verbreiten wir tÀglich unsere Message, bringen mehr Geschmack in deine Drinks und weniger Plastik in die Umwelt.

HALM Trinkhalme aus Glas Entdecken

Die reise geht noch weiter

Wir wollen die Welt vom Wegwerfprodukt Plastikstrohhalm befreien.

Aber es geht noch viel weiter: Wir wollen Aufmerksamkeit fĂŒr das gesamte Plastikproblem erzeugen, aufklĂ€ren und schließlich positive VerĂ€nderung im Denken und Handeln der Menschen erwirken. 

Mit deinem Einkauf bei HALM vermeidest du also nicht nur MĂŒll, sondern trĂ€gst auch dazu bei, dass bereits entstandener MĂŒll eingesammelt und danach ordnungsgemĂ€ĂŸ entsorgt wird. Denn jedes HALM Set spendet und jede Spende unterstĂŒtzt weitere Cleanups und weniger MĂŒll in der Natur.

Der Plastikhalm ist ein Symbol fĂŒr Verschwendung geworden. Nun schaffen wir mit HALM ein Symbol fĂŒr nachhaltige QualitĂ€t. 

Mehr Über unsere Sozial Verantwortung